Fische, die Sie vermeiden sollten

Kategorie Diäten

mbora o peixe seja um dos alimentos mais saudáveis ​​para adicionar à sua , nem todos os frutos do mar são sustentáveis – ou seguros para comer em grandes quantidades.

Comer frutos do mar é supostamente ser saudável ─ certo? Bem, isso depende. “Poluentes marinhos acarretam em maiores riscos para a humana e ambiental”, diz Brian Clement, co-diretor do Hippocrates Health Institute e autor de “Killer Fish: How Eating Aquatic Life Endangers Your Health.” Além disso, muitas espécies estão agora sofrendo de severas sobrepescas , ou sendo pescadas através de práticas questionáveis ​​que prejudicam outras espécies. Alguns destes peixes podem ser contaminados com metais, produtos químicos industriais, pesticidas ou parasitas. Outros riscos incluem doenças de origem alimentar, comercialização fraudulenta e métodos de pesca insustentáveis. Continue a ler e descubra quais peixes devem ser evitados.

1. Schwertfisch

"Schwertfisch hohe Konzentrationen von Quecksilber enthält", warnt Frankie Terzoli, ein ehemaliger Gewinner des Cutthroat Küche und ein Kandidat der Food Network auf Top Chef. "Und denken Sie daran, dass der Quecksilberwerte im Laufe der Zeit ansammeln", so Clement. "Daher sind die älteren und größeren Fischen wie Schwertfisch und Haie, den Transport von Toxinen in reichlich Ebenen, die sie aufnehmen, wenn kleinere Meerestiere zu essen."
Darüber hinaus wird der größte Teil der Schwertfisch mit langen Linien gefangen, eine Methode, die Kreaturen auch bedrohten oder gefährdeten Captures, darunter Schildkröten, Haie und Seevögel, Schwertfisch importiert Bezeichnung "Vermeiden Sie" verdienen, das Monterey Bay Aquarium Seafood Watch. Espardates von Angelschnur oder Harpune in den USA und in Kanada gefangen, ist eine bessere Umweltoption, auch wenn sie noch geringe Mengen an Quecksilber bis mäßig enthalten.

 

 

2. Schule

Oft verkauft als "weißer Thunfisch" Schule betrachtet wird unverschämt lecker, aber zu viel zu essen kann dazu führen, keriorrhea ─ eine unangenehme Form von Durchfall. Schule enthält einen Fettstoff unverdaulich gempylotoxin genannt, die den Fischgeschmack und buttrig Textur verleiht, kann aber Darm-Probleme verursachen, wenn sie in Übertreibung verbraucht. Denken Sie daran, wenn Sie bestellen, oder den Fisch kaufen und mäßig gut essen.

 

 

3. Mahi-Mahi

Meeresfrüchte-Liebhaber sollten mit Vorsicht vorgehen, wenn es um die Mahi-Mahi kommt. Dieser Fisch ist ein Mitglied der Familie Scombridae und kann Histamin-Vergiftung oder Vergiftung führen. Wenn sie nicht richtig gekühlt wird, bricht Bakterien, die die Aminosäure Histidin in Fisch Bildung Histamin nach unten, die eine Krankheit verursachen kann, die eine allergische Reaktion ähnelt.
"Dieser Fisch ist eine Histamin-Produzent in der gesamten Lieferkette nicht vorsichtig ist", sagt der Chef Frankie Terzoli. Einige Mahi-Mahi mit abnorm hohen Konzentrationen von Histamin kann die Tatsache nicht nachweisen, während andere einen schlechten Geruch oder einen Bienenstock Aussehen haben kann, wenn sie gekocht. Andere Fische der Scombridae Familie gehören Thunfisch, Makrele, Bonito und Bonito. Der Kauf von seriösen Anbietern können die Chancen der Auftraggeber die Krankheit zu verringern.

 

 

4. Fische Uhr

Der Fisch Uhr kann bis zu 150 Jahre alt werden. Obwohl er die Fische mit einer größeren Langlebigkeit, ist die globale Fischbestand Clock niedrig aufgrund ihrer langsamen Fortpflanzungszyklus und Überfischung. "Während die Hochseefischerei hat sich als äußerst geregelt werden", sagt Terzoli "hat die Aktie nach der Popularität Boom dieser Fisch nicht erholt." Der Fisch Uhr hat das Label "Vermeiden" in der Rangliste der Monterey Bay Aquarium Seafood Watch, wegen Überfischung und schädliche Schleppen Methode, die Fischer nutzen. Darüber hinaus gab der Environmental Defense Fund einen Gesundheits-Alarm, der ein hohes Maß an Quecksilber in Fisch Uhr gefunden zu warnen.

 

 

5. Schwarzer Seehecht

Wenn Sie diesen Fisch essen wollen, ist sehr wählerisch, woher es kommt. Die Art ist bedroht durch Überfischung. Ihre Nachfrage ist hoch, aber weltweiten Bestände sinken. Terzoli empfiehlt Fisch ganz aus diesen Gründen vermieden werden. Prinz Edward und Marion-Inseln und Chile, wo die Überfischung ist weit verbreitet Insbesondere bleiben von denen der Crozet-Inseln, entfernt.
Darüber hinaus haben diese Seiten die Bewertungen Methoden anerkannt, und andere Arten gefangen werden, und wird oft als ein Teil der Ernte bedroht. Alternativ wählen Longline gefangen-Chilene von Macquarie Insel im Südpazifik, die Falkland-Inseln vor der Küste von Argentinien, oder auf der Fernbedienung Antarktis, Heard und McDonald-Inseln.

Kommentare

Kommentare