Kaltes Wasser Gewicht zu verlieren?

Kategorie Diäten

Mehr als 70% des Körpers aus Wasser, was für eine lange Zeit bereits bekannt. Aber letztlich, kaltes Wasser slims? Die Antwort lautet JA. Das kalte Wasser hilft uns, Gewicht zu verlieren. Aber wir müssen einige Faktoren berücksichtigen.

Unsere Körpertemperatur liegt bei etwa 36 Grad, und die durchschnittliche Kaltwassertemperatur beträgt 4 Grad. Aufnehmen Eiswasser unser Körper arbeitet härter Innentemperatur zu regulieren. Diese Bemühungen der Körper führt zu einem Stromverbrauch mehr gemacht, was bedeutet, dass keine Ausgaben von Kalorien.

Neben der Tatsache, dass das kalte Wasser Ursache gibt es eine größere Energieaufwand, ist es ein weiterer Faktor, nicht zuletzt zu sich zu nehmen 2 Tassen Wasser eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, "reduziert", um den verfügbaren Platz im Magen, so dass es ein Gefühl von Sättigung und reduziert somit den Hunger. Leider sind viele Menschen von dieser Tatsache nicht bewusst, und statt sie Wasser vor den Mahlzeiten nehmen, tun genau das, was sie nicht tun sollten: die Schale von Lebensmitteln füllen, mehr Kalorien zu essen, die in Fett oder umgewandelt werden, Mit anderen Worten, Übergewicht!


Da das kalte Wasser Ergebnis in einem Erwärmungsprozess durch den Körper, ist es ein Teil der Nahrungsmittelgruppe Thermogenics Lebensmittel bezeichnet, die den Kalorienverbrauch erhöhen können, beschleunigt den Stoffwechsel.

Die University of Virginia, USA, führte eine Studie, in der eine Gruppe von 24 Personen eine kalorienreduzierte Diät gemacht, während eine andere Gruppe die gleiche Diät hat, mit der Ausnahme, dass es eine Aufnahme von 2 Tassen Eiswasser vor den Mahlzeiten war. Das Ergebnis? Die Gruppe, die Wasser trank zeigte eine größere Fettabbau als die andere Gruppe!
Eine weitere Studie, die in Deutschland durchgeführt, analysiert, um eine Gruppe von Menschen, die einen halben Liter kaltes Wasser am Morgen trank, Fasten. Die Stoffwechselrate der Gruppe um 30% erhöht, und die höhere Stoffwechselrate, mehr Kalorien werden vom Körper verbrannt.

Es wurde auch festgestellt, dass mit der Routine der Einnahme von 2 Tassen Eiswasser vor den Mahlzeiten über 17 Tausend Kalorien über 2 Monate verbrannt werden - und dies ohne eine spezielle Diät.
Das endgültige Urteil ist: ja, Wassereis dünnt! Natürlich, nehmen Sie nur Wasser und verringern nicht die Menge an Kalorien, die Sie essen jede Wunder nicht tun wird. Immer für die Überwachung eines Ernährungswissenschaftler, die Ihnen helfen, die ideale Diät finden. regelmäßige körperliche Aktivität zu üben ist auch sehr wichtig. Kombinieren Sie all die Gewohnheit des Trinkens 2 Tassen kaltes Wasser vor jeder Mahlzeit werden Sie Gewicht und Bauch verlieren!

 

 

Als nächstes wird mit der Ernährungs Helen Cristina Rampini erklären, ein wenig mehr über die Vorteile der Einnahme von kaltem Wasser zu einem Interview zu hören:

Kommentare

Kommentare